Praktikum im FDZ-RV an den Standorten Berlin und Würzburg für Studierende insbesondere der Fachrichtungen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften


Ein Praktikum im FDZ-RV am Standort Würzburg oder Berlin bietet die Möglichkeit, die Aufgaben und Arbeitsabläufe bei der Aufbereitung und Dokumentation von Statistikdaten der Rentenversicherung kennenzulernen und selbst daran mitzuwirken, z. B. durch

  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung des Datenangebotes in Form von Public Use Files und Scientific Use Files (Syntaxen in SPSS)
  • Bereitstellen von Hilfssyntaxen zur Erstellung und Recodierung zusätzlicher Auswertungsmerkmale (Syntaxen in SPSS und STATA)
  • Dokumentation der Statistikdaten (Erstellung und Pflege von Codeplänen, Kurzbeschreibungen und Schlüsselverzeichnissen)

Im Rahmen eines Praktikums können gerne auch eigene Forschungsinteressen eingebracht werden. Es besteht z. B. die Möglichkeit der

  • Erstellung und Bearbeitung eigener Forschungsfragen und Analysemethoden mit den Daten des FDZ-RV
  • Nutzung der Daten und Weiterentwicklung eigener Analysen im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit.

Im FDZ-RV kommen die Statistikprogramme SPSS, STATA, SAS, TDA, R und Python zur Anwendung.
Das Praktikum im Forschungsdatenzentrum wird nicht vergütet.

Praktikumsanfragen und -bewerbungen für den Standort Würzburg richten Sie bitte an:
     Deutsche Rentenversicherung Bund
     Forschungsdatenzentrum (FDZ-RV)
     Frau Ute Kirst-Budzak
     Berner Straße 1
     97084 Würzburg

     Telefon: 0931 / 6002-73217
     E-Mail: Ute.Kirst-Budzak@drv-bund.de

Praktikumsanfragen und -bewerbungen für den Standort Berlin richten Sie bitte an:
     Deutsche Rentenversicherung Bund
     Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung - 0640
     Forschungsdatenzentrum (FDZ-RV)
     Frau Tatjana Mika
     Konstanzer Straße 42
     10709 Berlin

     Telefon: 030 / 865-89541
     E-Mail: Tatjana.Mika@drv-bund.de



zurück


Letzte Änderung: 10.4.2013